Romanautorin

„Die Wandlung“, Secession Verlag für Literatur, Berlin/Zürich, 2012.

Veronika Schenk schickt ihre Heldin aus der Monotonie beruflicher Sicherheit in die gefährliche Freiheit eines selbstbestimmten Künstlerlebens!

Lena Landmann steht im Zenit ihrer beruflichen Karriere, als sie für eine PR-Kampagne einen Künstler aufsucht, dessen Leben scheinbar genau dem entspricht, was Lena sich als junge Frau erträumt hatte. Jetzt, in Anwesenheit dieses Mannes, meldet sich das Verdrängte zurück. Instinktsicher traut sie ihrer Erinnerung, selbstbewusst fällt sie die Entscheidung, die Gewinnzonen der Emanzipation zu verlassen und ihrer inneren Gewissheit zu folgen. Entschlossen und gnadenlos gegen sich selbst beschreitet sie den einsamen, von Zweifeln geprägten Weg der künstlerischen Selbstständigkeit.
Angekommen auf dem internationalen Künstlerparkett, wird sie die einsame Luft der langersehnten Freiheit atmen und als Frau einen ungeheuren Schritt tun. Männer: Unbedingt lesen!

 

 

Radiofeatures

Flusstreiben

Als Radiojournalistin entwerfe ich eigene Themen, in den Bereichen Kunst, Kultur, Gesellschaft und Politik. Es ist immer wieder so, als würde ich ein Schiff bauen, Menschen einladen und das Ganze zu Wasser lassen. Das ist das Thema. Zuvor skizziere ich ein Exposé, recherchiere Experten, führe Interviews und komponiere mit eigenen Texten eine hörfähige Story – für WDR und DLF.


 

Newsletter – Broschüren – Websites – Flyer – Pressetexte

Wollen Sie überzeugen, gehört und gesehen werden?

Erzählen Sie mir, worum es geht. Ich höre zu, nehme auf, sortiere. Dann beginnt der Verwandlungsprozess von purer Information zu Texten, die für Ihren individuellen Auftritt  und Ihre Projekte gemacht sind. Dabei nehme ich mein Einfühlungsvermögen als langjährige Autorin und die Kunst andere zu begeistern.

Neugierig? Hier können Sie mich direkt kontaktieren.


 

Ausstellungsreden und Kunsttexte

Poetische Mitschrift

Ich verfasse Texte und halte Eröffnungsreden zur zeitgenössischen bildenden Kunst. Die Grundlage sind Interviews, meine eigene Sichtweise und das Gespür Kunstobjekte und ihre Wirkungsweisen in einen Text zu gießen. Ein Beitrag, der eine Art poetische Mitschrift darstellt.

Sie sind Künstler oder Ausstellungsmacher?
Dann melden Sie sich bei mir.


 

Textcoaching

Schreiben aus dem Nichts

Eine Hinführung zum Schreiben, für Menschen, die Geschichten lieben und dem freien Fluss ihrer Ideen folgen möchten – als persönliches Coaching oder Seminar.

Textseminare für Firmen, Freiberufler und Akademien

Lassen Sie sich beraten und inspirieren von einer erfahrenen Autorin, die im Pressetext genauso zu Hause ist wie im Slogan, Namefinding oder dem Verfassen von Newslettern, Broschüren, Websites, und Mailings etc. Hilfreiche Checklisten inklusive.

Textcoaching für Studenten, Promovierende und Prosaautoren

Sie sind mitten in der Recherche, haben schon erste Ideen notiert, wissen, wann der Abgabetermin ist – und kennen den Druck, der sich aufbaut, wenn die Zeit verstreicht und die Arbeit nicht vorankommt. Warten Sie nicht, bis es soweit ist! Veronika Schenk berät Sie gerne, wenn Sie gerade ihre Haus- oder Bachelorarbeit schreiben wollen, ihre Promotionsarbeit endlich zu Ende bringen oder ihren Roman, ihre Kurzgeschichte in neue Bahnen lenken möchten. Oft reichen schon ein bis zwei Coaching-Stunden, und ihr Boot schippert wieder in sicherem Wasser.


 

Schauspiel und Sprache

Wo was ist, kommt was hin.

Nach der Arbeit mit Texten und Sprache widmete sich Veronika Schenk der Schauspielarbeit. Von 2001 bis 2004 absolvierte sie eine intensive Schauspielausbildung nach Lee Strasberg (Actors Studio New York) bei John Costopoulos (New York) und Agnes Pollner (Köln). Ihr Bühnendebüt erfolgte 2005 in dem Stück „Ein Tag im Sterben von Joe Egg“ von Peter Nichols in der Rolle der Pamela, Produktion: Act Company Köln, Theater Tiefrot. Seit 1998: Freie Improvisation – Raum, Stimme und Bewegung.